Juli - Dezember 2018

Dienstag, 04.09.2018

 

Um 19:04 Uhr wurden wir zu einer Fahrbahnreinigung auf die DEG25 zwischen Schaufling und der Rusel alarmiert. Ein unbekannter Verursacher verlor auf der gesamten Strecke mehrmals Diesel der durch uns gebunden werden musste.

Dienstag, 28.08.2018

 

Um 12:34 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der St2135, Höhe Ruselabsatz, alarmiert. Wir übernahmen die Verkehrslenkung und Reinigung der Fahrbahn.

Dienstag, 21.08.2018

 

Um 17:45 Uhr wurden wir zu einem Brand eines Quads in Ensmannsberg alarmiert. Wir löschten den Brand und übernahmen die Verkehrslenkung und Reinigung der Fahrbahn.

Freitag, 10.08.2018

 

Um 16:39 Uhr wurden wir zu einem Baum auf Fahrbahn auf die St2133 auf Höhe Wulreiching alarmiert. Es wurde der Baum beseitigt, die Fahrbahn gereinigt und die Verkehrslenkung übernommen.

Dienstag, 07.08.2018

 

Heute wurden von der Fa. Gstöttl Brandschutz insgesamt 20 neuen Rosenbauer Heros Smart Helme mit Lampe an uns übergeben. Die Helme wurden beschafft, da ein Großteil der alten DIN-Helme nicht mehr für den Innenangriff im Atemschutzeinsatz geeignet sind.

Freitag, 27.07.2018

 

Um 19:30 Uhr fand eine Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Hunding, Lalling, Grattersdorf und Schaufling statt. Angenommen wurde der Brand der Eisstockschützenhalle in Sondorf.

Samstag, 21.07. / Sonntag, 22.07.2018

 

Von Samstag auf Sonntag fand unsere diesjährige 24-Stunden-Jugendübung statt. Die Jugendlichen wurden unerwartet zu mehreren Einsätzen alarmiert. Von einer Vermisstensuche bis hin zu einem angenommenen Brand einer Maschinenhalle wurden unsere Jungen und Mädchen auf verschiedenste Weise gefordert. Neben Gerätekunde war auch zwischen den Einsätzen Zeit für Kartenspielen, einen Filmabend und natürlich gemeinsames Essen.

Dienstag, 17.07.2018

 

Heute absolvierten 8 Atemschutzträger ihre jährlich geforderte Belastungsübung in der Atemschutzübungsanlage bei der FFW Deggendorf.

Samstag, 07.07.2018

 

Um 19:30 Uhr wurde durch die FFW Greising eine "kleine" Waldbrandübung simuliert. Durch unsere Kräfte sollte ein Übergreifen der Flammen auf das Ruselfunktionshaus verhindert werden.