Juli - Dezember 2017

Samstag, 04.11.2017

 

Um 12:57 Uhr wurden wir zu einer Wohnungsöffnung in der Schauflinger Dorfmitte gerufen. Wir mussten die Wohnung gewaltsam öffnen und betreuten anschließend die Patientin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Im Anschluss wurde die Wohnung durch uns wieder verschlossen.

Freitag, 13.10.2017

 

Um 19:00 Uhr fand eine THL-Gemeinschaftsübung mit den Feuerwehren Auerbach, Lalling und Schaufling statt. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen, bei dem mehrere Personen eingeklemmt waren.

Samstag, 07.10.2017

 

Am heutigen Tag beteiligten sich 2 Trupps am

Atemschutzleistungsbewerb in Osterhofen.

Beide Trupps bestanden das Abzeichen in Bronze. Herzlichen Glückwunsch!

Sonntag, 24.09.2017

 

Um 08:07 Uhr wurden wir zu einer ca. 600 m langen Ölspur auf die St2133, Höhe Klessing, alarmiert. Die Ölspur wurde durch uns abgestreut und das Öl gebunden.

Samstag, 23.09.2017

 

Um 16:00 Uhr fand im Rahmen der Brandschutzwoche eine Großübung in der Asklepios Klinik in Schaufling statt.

Stattliche 252 Kameradinnen und Kameraden aus 14 Feuerwehren nahmen an der Übung teil.

Angenommen wurde ein Brand mit starker Rauchentwicklung im 10. Stock bei dem insgesamt 31 Verletzte zu retten waren.

21 Atemschutztrupps der Feuerwehren brachten die Verletzten ins Freie.

Mittwoch, 20.09.2017

 

Um 19:30 Uhr fand im Schutzgebiet der FFW Auerbach eine Funkübung statt. 

Montag, 04.09.2017

 

Um 19:00 Uhr fand im Gerätehaus eine Vorstandschaftssitzung statt.

Freitag, 01.09.2017

 

Um 19:30 Uhr fand eine Gemeinschaftsübung mit den Feuerwehren Auerbach, Engolling und Schaufling statt. Es wurde ein Brand einer Maschinenhalle in Wetzenbach angenommen. Vermisste Personen mussten durch Atemschutzträger gerettet werden.

Freitag, 25.08. – Samstag, 26.08.2017

Mit neuester Technik für die Zukunft gerüstet.

 

Am Wochenende fand mit einem großen Fest die Segnung unseres neuen HLF 10 statt.

„Zum Einsatz nach Schaufling zur Zeltparty“ hieß es am Freitag. Bei ausgelassener Stimmung wurde mit der Partyband „Notausstieg“ und DJ reDoo! gefeiert. Am Samstag konnten wir 37 Abordnungen von Vereinen, davon allein 22 Feuerwehren, begrüßen.

Nach einem vom Spielmannszug der FFW Schwarzach musikalisch begleiteten Festzug, zelebrierte Ferienpfarrer Stefan Zbigniew den Festgottesdienst. Am Ende des Gottesdienstes segnete der Priester das festlich geschmückte Feuerwehreinsatzfahrzeug HLF 10 sowie den neuen Tragkraftspritzenanhänger.

Nach den Grußworten und Ansprachen begann der gesellige Teil im Festzelt, welcher von der Band „UHU“ gestaltet wurde. 

Samstag, 19.08.2017

 

Um 00:43 Uhr wurden wir zu mehreren Unterwettereinsätzen im Gemeindegebiet alarmiert. Aufgrund des Gewittersturms stürzten mehrere Bäume auf die Fahrbahn und mussten beseitigt werden.

Freitag, 18.08.2017

 

Um 19:30 Uhr fand eine Gemeinschaftsübung im Schutzgebiet der FFW Hochdorf statt. Angenommen wurde der Brand eines Stadels ins Kaltenbrunn. Unter anderem musste eine 500m lange Schlauchleitung zum Entenaubach aufgebaut werden.

(Foto: FFW Hochdorf)

Donnerstag, 10.08.2017

 

Um 17:27 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad auf die DEG10 zwischen Hainstetten und der Abzweigung Sicking alarmiert. Wir übernahmen die Erstversorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sowie die Verkehrslenkung.

Samstag, 05.08.2017

 

Um 19:30 Uhr fand eine Gemeinschaftsübung mit den Feuerwehren Greising und Schaufling statt.

Übungsobjekt war das Anwesen der Fam. Ertl in Muckenthal.

Samstag, 05.08.2017

 

Um 16:50 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Motorrad auf die DEG25, Höhe Ensmannsberg, alarmiert. Dort übernahmen wir das Binden der ausgelaufenen Betriebsstoffe sowie die Verkehrslenkung.

Dienstag, 01.08.2017

 

Um 19:00 Uhr fand im Gerätehaus eine Vorstandschaftssitzung statt.

Montag, 31.07.2017

 

Auf der DEG25 zwischen Auerbach und Prechhausen ereignete sich auf Höhe Abzweigung Brand ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Motorradfahrer und einem Lkw. Wir wurden um 18:25 Uhr von der FFW Auerbach zu Verkehrslenkungsmaßnahmen nachgefordert.

Sonntag, 30.07.2017

 

Nachdem ein schweres Gewitter über Schaufling zog, wurden wir heute Abend zu mehreren unwetterbedingten Einsätzen im Gemeindegebiet alarmiert.

Donnerstag, 27.07.2017

 

Die Jugend wurde heute ebenfalls in unser neues HLF10 eingewiesen. Direkt im Anschluss wurden wir gegen

20:45 Uhr durch einen Gemeindebürger über einen Verkehrsunfall auf der St2133 zwischen Schaufling und Hainstetten informiert. Eine Gruppe fuhr mit dem HLF zur Unfallstelle und kümmerte sich in Absprache mit der Polizei um die Verkehrslenkung und die Reinigung der Fahrbahn.

Mittwoch, 25.07.2017

 

Um 19:30 Uhr fand eine Funkübung im Schutzbereich der FFW Engolling statt.

Sonntag, 16.07.2017

 

Mit insgesamt 52 Kameradinnen und Kameraden beteiligten wir uns am 125-jährigen Gründungsfest der FF Frohnstetten und verbrachten dort ein paar schöne und gemütliche Stunden.

Dienstag, 11.07.2017

 

Sieben Atemschutzträger absolvierten die jährlich geforderte Belastungsübung in der "Kriechstrecke" in Deggendorf.

Montag, 10.07.2017

 

Um 19:00 Uhr fand im Gerätehaus eine Vorstandssitzung statt.

Montag, 10.07.2017

 

Um 16:07 Uhr wurden wir zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Maschine (Rundballenpresse) mit unserem TLF und HLF 10 nach Diepoldstetten, Schutzbereich der FF Engolling und FF Auerbach, nachalarmiert, da sich der Brand auf dem Stoppelfeld ausgebreitet hatte. Ebenfalls nachalarmiert wurden die Tanklöschfahrzeuge aus Schwarzach und Hengersberg. 

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf den angrenzenden Wald verhindert werden. 

(Bildquelle: FF Auerbach, Kreisbrandinspektion Lkr. Deggendorf)

Sonntag, 09.07.2017

 

Um 13:28 Uhr wurden wir zur Erkundung am Ruselabsatz alarmiert. Gemeldet wurde, dass dort gelagerte Hackschnitzel rauchen. Beim Eintreffen stellte sich allerdings schnell heraus, dass kein Eingreifen nötig war.

Samstag, 01.07.2017

 

Um 06:17 Uhr wurden die Feuerwehren Frohnstetten und Schaufling zu einem Pkw-Überschlag auf die DEG 10 bei der Abzweigung nach Obersteinhausen alarmiert. Nach kurzer Lageerkundung rückten wir wieder ab und die FFW Frohnstetten übernahm die Verkehrslenkung sowie das Binden ausgelaufener Kraftstoffe.