Freitag, 09.09.2022


Heute Abend fand die Ehrenzeichenverleihung des Landkreises Deggendorf statt. Hierbei wurden zwei unserer Kameraden geehrt. Benjamin Guntkowska erhielt das Abzeichen in Bronze und Gerhard Spannmacher erhielt es in Gold.

Dienstag, 06.09.2022


Vier Kameraden machten sich heute auf den Weg nach Deggendorf, um die jährlich geforderte Belastungsübung zu absolvieren.

Montag, 05.09.2022


Um 17:29 Uhr wurden wir erneut zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Asklepios Klinik alarmiert. Nach Erkundung konnten wir dies als Fehlalarm einstufen.

Samstag, 03.09.2022


Heute nahmen wieder zwei Kameraden mit unserem HLF an einem Fahrsicherheitstraining teil.

Montag, 29.08.2022


Heute fand eine Evakuierungsübung im Kindergarten Schaufling statt. Unter ausgelösten Rauchmeldern mussten die Kinder das Gebäude verlassen und durften die Erstmaßnahmen der Feuerwehr beobachten.

Sonntag, 28.08.2022


Heute fand das Baumstammziehen der Oldtimerfreunde Schaufling statt. Wir übernahmen die Parkplatzeinweisung sowie die Sicherheitswache.

Samstag, 27.08.2022


Um 13:24 Uhr wurden wir zu einem Kleinbrand alarmiert. Vor Ort übernahmen wir die Nachlöscharbeiten.

Donnerstag, 25.08.2022


Heute Nachmittag war der Seniorenclub bei uns zu Besuch. Es wurde alles Rund um den Feuerlöscher erklärt und vorgeführt. Außerdem wurde ein Fettbrand simuliert.


Im Anschluss waren auch noch die Kindergärtnerinnen aus Schaufling zu Besuch. Mit ihnen wurde ein Feuerlöschertraining durchgeführt.

Samstag 20.08.2022


Heute Abend besuche eine Abordnung das 150jährige Gründungsfest der FFW Oberaign. 

Mittwoch, 17.08.2022


Um 07:10 Uhr wurden wir zu einem Brand PKW, Höhe Golfplatz Rusel, alarmiert. Unter schwerem Atemschutz wurde der PKW abgelöscht. Zudem übernahmen wir die Verkehrslenkung.

Freitag, 12.08.2022


Gestern Nachmittag fand unser Ferienprogramm statt. Bei Spiel und Spaß durften die Kinder Einblicke in verschiedene Feuerwehrtätigkeiten erlangen.


Im Anschluss wurde von unserer aktiven Mannschaft noch die alljährliche Hydranten- und Zisternenüberprüfung durchgeführt.

Freitag, 05.08.2022


Gestern Abend fand eine Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Hochdorf statt. Angenommen wurde ein Brand des Parkdecks der Asklepios Klinik Hausstein.

Freitag, 29.07.2022


Um 19:30 Uhr rückten wir zu einem drohenden Wassereintritt in einen Keller aus. Aufgrund der raschen Wetterbesserung war kein Eingreifen durch uns nötig. Im Anschluss reinigten wir die St2133, Höhe Nemering, nachdem es hier größere Steine auf die Fahrbahn geschwemmt hat.

Dienstag, 19.07.2022


Um 8:32 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort übernahmen wir die Verkehrslenkung am Kreisverkehr, sowie das Binden der ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Dienstag, 05.07.2022


Um 7:51 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall zweiter PKW alarmiert. Wir übernahmen die Erstversorgung der Patienten, Verkehrregelung, sowie das Binden einer Ölspur.

Wenn die Freiwillige Feuerwehr Schaufling ausrückt, hat sie künftig auch einen Defibrillator mit an Bord. Das Gerät wurde kürzlich von der Fa. Junghanns ausgeliefert und von Bürgermeister Robert Bauer an die Führung der Schauflinger Feuerwehr übergeben. 

Robert Bauer begrüßte die kleine Runde, in der die Übergabe am Schauflinger Gerätehaus anberaumt wurde: Als Vertreter der Feuerwehr waren die Kommandanten Alexander Grafenauer und Michael Kargl sowie Vorsitzender Stefan Zacher anwesend, sowie als Vertreter der Sponsoren Max Besl für die Asklepiosklinik und Peter Junghanns, der den DEFI lieferte. Die Vertreter der weiteren Sponsoren Raiffeisenbank Deggendorf-Plattling-Sonnenwald und Fa. Eckart GmbH konnten an der Übergabe leider nicht teilnehmen.

Der Bürgermeister berichtete von der Absicht des Gemeinderates, das Netz der DEFI-Versorgung im Gemeindebereich von Schaufling zu verdichten. Ein Antrag für die Förderung beim Landkreis Deggendorf war erfolgreich, für zwei weitere Geräte konnten Sponsoren gefunden werden: So gibt es künftig neben der Feuerwehr Schaufling auch Standorte bei der Sportanlage in Wotzmannsdorf und beim Funktionshaus auf der Rusel. Einen großen Dank sprach Robert Bauer den Sponsoren aus, die die wertvolle Anschaffung ermöglicht hatten. Die künftigen Wartungskosten werden von der Gemeinde übernommen. 

Nach der Übergabe des „AED“ (Automatischer externer Defibrillator) seitens des Bürgermeisters bedankte sich Kommandant Alexander Grafenauer sowohl bei der Gemeinde für die Initiative, als auch bei den Sponsoren. Der DEFI werde künftig nicht nur zum Eigenschutz bei den Einsätzen mitgeführt, der Kommandant stellte auch in Aussicht, dass man sich nach den entsprechenden Schulungen auch an der Landkreisaktion der Feuerwehren „Kampf dem Herztod“ beteiligen werde: Hierbei werden die Feuerwehren bei Reanimationslagen mit dem DEFI alarmiert, wenn die Feuerwehr voraussichtlich schneller am Einsatzort ist, als der Rettungsdienst und infolgedessen früher mit der Behandlung begonnen werden kann.

Peter Junghanns sprach der Feuerwehr hierfür ein Kompliment aus, zum Eigenschutz und zur besseren Absicherung der Bevölkerung den DEFI in Einsatz zu bringen. Er erinnerte daran, dass ein DEFI zwar kein „Wundergerät“ sei, jedoch die einzige Möglichkeit bei Herzkammerflimmern einen Patienten ins Leben zurück zu holen. Gerade hier spiele der Zeitfaktor eine enorme Rolle. Man brauche keine Angst zu haben, beim Einsatz des Gerätes einen Fehler zu machen, weil der DEFI die Entscheidungen selber trifft, welche Aktionen am Patienten sinnvoll seien.

Alle Beteiligten wünschten sich möglichst wenige Einsätze mit dem neuen Gerät, jedoch sei allein die Möglichkeit Menschenleben zu retten, jeden Aufwand wert. Man sei sich aber auch bewusst, dass die Einsätze auch tragisch enden können, was zu psychischer Belastung der Einsatzkräfte führen kann. Trotzdem erklärte sich die Schauflinger Feuerwehr dankenswerterweise bereit, dies auf sich zu nehmen.

Text und Foto: Bernhard Süß

Freitag, 17.06.2022


Heute Abend fand die Abnahme der Leistungsprüfung Löschangriff statt. In vier Abendterminen haben sich 10 unserer Kameraden darauf vorbereitet. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Samstag, 11.06.2022


Heute Abend fand eine Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Greising statt. Angenommen wurde ein Gebäudebrand mit drei vermissten Personen.

Samstag, 07.05.2022

 

Heute Abend fand eine THL-Übung statt. Angenommen war ein Verkehrsunfall mit vier eingeschlossenen Personen.

Samstag, 07.05.2022

 

Heute fand die Abnahme der Jugendflamme statt. An drei Abendterminen übte unser Nachwuchs für die heutige Prüfung.

In den letzten vier Wochen fanden insgesamt fünf Mannschaftsausbildungen statt. In Gruppenstärke übten die Kameraden den Umgang mit den Leitern, Funkgeräten, sowie den Gerätschaften für einen Verkehrsunfall.

Dienstag, 22.02.22


Um 19:02 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit PKW alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der DEG 25, Höhe Böhaming. Wir übernahmen die Erstversorgung der Patienten, sowie das Regeln des Verkehrs.

Freitag, 04.02.2022


Um 10:19 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit PKW alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der PKW von der Straße abgekommen war. Wir übernahmen die Erstversorgung einer Person, sowie die Verkehrslenkung der Staatsstraße 2133.

Donnerstag, 20.01.2022


Um 11:02 Uhr wurden wir zu einer Verkehrslenkung auf die DEG 25 alarmiert. Es handelte sich um einen LKW, der in den Graben gefahren ist und dadurch die Fahrbahn zur Hälfte blockierte.